Rückenbalance & Power Fitness

Übungsleiterin:
Cornelia Schröder

Tel. 0511- 54 555 155

Training Dienstag
17:45 - 18:45 Uhr

Eingang über die Terrasse

Hier gehts zum Onlineshop

Unsere Sponsoren

REWE Markt, G&oumlttinger Str. Linden

Sparkassen Sportfonds

Sparkassen Sportfonds

Sportlines

Sportbuzzer

BednBugdet

Wenn Sie an dieser Stelle auch Werbung für Ihr Unternehmen sehen wollen, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Rückenbalance & Power Fitness

Der Aufbau der Stunden mit den Worten der Übungsleiterin:

 

Im Prinzip sind die Stunden klassisch gegliedert:

  1. Aufwärmen / Ankommen
  2. Aufwärmen mit Musik (Ansprechen des Herz-Kreislauf-Systems)
  3. Workouts auf der Matte und im Stand (für Muskelausdauer und -kräftigung)
  4. Dehnung, Beweglichkeitstraining, um aus Alltagsbewegungen herauszukommen und Bewegungsblockaden zu lösen, Verspannungen entgegenzuarbeiten.
  5. Cool down / Entspannung / Ausklang

 

Ich arbeite nicht monoton, sondern liebe die Abwechslung. Grundelemente werden natürlich in jeder Stunde wieder neu aufgegriffen. Gleichzeitig wird auch die Koordination und der Gleichgewichtssinn trainiert. Auch im Wirbelsäulensport wird der g a n z e Körper trainiert, denn der Rücken ist Teil eines sensiblen Ganzen und darf nicht isoliert betrachtet werden. Jede Armbewegung bringt ja auch eine Bewegung der Rückenmuskulatur mit sich.

Ähnlich verhält es sich mit Kopf- oder Beinbewegungen.

 

Trainings Collage Bild aus einer Trainingsstunde